Modellprogramm - Die neue Mercedes-Benz E-Klasse: Mehr Effizienz, mehr Intelligenz, mehr Emotion

08.02.2013
Mercedes-Benz hat Limousine und T-Modell der E-Klasse komplett erneuert. So macht die neue E-Klasse einen deutlichen Schritt vorwärts in puncto Effizienz und Ökologie. Dafür sorgen neue, kraftvolle BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren mit aufwendiger Direkteinspritztechnik, ein neuer, effizienter Sechszylinder sowie noch sparsamere Dieselmotoren. Sowohl in der Limousine als auch im T-Modell feiern neue oder optimierte Assistenzsysteme Weltpremiere. Diesen kräftigen technischen Entwicklungsschub spiegelt das Design der E-Klasse spannend wider.
Mit neuer Front, neuen Stoßfängern und geschickt überarbeiteter Seitenansicht bringt sie Effizienz, Intelligenz und Emotion optisch souverän auf den Punkt. Damit festigt die E-Klasse ihre Spitzenposition in der Oberklasse auf höchstem Niveau: dynamisch elegant, mit intelligenter Technik und souveränem Stil. 
 
Limousine und T-Modell setzen die Erfolgsgeschichte der E-Klasse fort. Von der aktuellen Baureihe der E-Klasse Limousine wurden weltweit mehr als 600.000 Exemplare verkauft. Für die neueste Version des Kombis entschieden sich bereits mehr als 100.000 Kunden. Damit tragen die Modelle der E-Klasse maßgeblich zum Wachstum von Mercedes-Benz bei und setzen klare Maßstäbe in den Bereichen Sicherheit, Design, Qualität und Effizienz. 
Kühlervarianten – klassisch oder sportlich 
Zum ersten Mal ist die E-Klasse mit zwei unterschiedlichen Fronten zu haben: Die Basisausführung und die Ausstattungslinie ELEGANCE erhalten den klassischen, dreidimensionalen Limousinenkühler in 3-Lamellenoptik mit Mercedes Stern auf der Motorhaube. Die Line AVANTGARDE trägt dagegen die sportliche Front mit Zentralstern und bietet damit ein eigenständiges, sportlich betontes Gesicht.  
Komplett neu gestaltet sind die Scheinwerfer, die alle Funktionselemente von einem einzigen Scheinwerferglas überdecken. Abblendlicht und die Tagfahrleuchten sind serienmäßig in LED-Technologie ausgeführt; auf Wunsch stehen in dieser Klasse erstmals auch Voll-LED-Scheinwerfer zur Wahl.  
Eine modifizierte Seitenansicht mit neuer Charakterlinie und neu positionierter Zierleiste lassen sowohl die Limousine als auch das T-Modell optisch länger erscheinen. Insgesamt wirkt die E-Klasse nicht nur gestreckter, sondern auch eleganter und dennoch dynamisch.  
Hightech-Motoren: Effizienz trifft Leistung 
E-Klasse Limousine und T-Modell bieten ein breites Angebot an kraftvollen und effizienten Benzin- und Dieselmotoren – alle mit ECO Start-Stopp-Funktion. Neu sind die BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren im E 200 und E 250 mit der gleichen aufwendigen Technik der neuesten Sechszylinder von Mercedes-Benz. Die beiden Vierzylinder-Benziner entsprechen der künftigen EU6 Norm, der E 250 erfüllt sogar die strengen Kriterien der Effizienzklasse A.
State of the Art sind die Sechszylinder-Benzinmotoren im E 300 und E 400 – hier erstmals mit Biturboantrieb. Die gleiche Hightech-Motortechnik verhilft dem V8 im E 500 zu herausragenden Werten in Leistung und Effizienz.  
Die bekannt effizienten Diesel-Vierzylinder mit modernster Einspritztechnik im E 200 CDI,
E 220 CDI und E 250 CDI sind unter anderem dank überarbeitetem Triebwerksstrang noch sparsamer. Das gilt auch für den E 300 BlueTEC HYBRID, die derzeit sparsamste Oberklasse-Limousine, die zusätzlich zu dem Vierzylinder-Dieselmotor einen Elektromotor mit 20 kW (27 PS) unter der Haube hat.  
Die Sechszylinder V-Dieselmotoren im 300 BlueTEC und E 350 BlueTEC wurden überarbeitet und mit umweltfreundlicher und effizienter BlueTEC Technologie ausgestattet, sodass sie bereits heute die künftige EU6 Abgasnorm erfüllen. Fast alle E-Klasse Modelle mit Dieselmotoren entsprechen der Effizienzklasse A, der E 300 BlueTEC HYBRID wird sogar in die Effizienzklasse A+ eingestuft. 
Intelligente Assistenten 
Serienmäßig sind sowohl Limousine als auch T-Modell in den Hauptmärkten mit dem COLLISION PREVENTION ASSIST ausgerüstet, einer radargestützten Kollisionswarnung mit adaptivem Bremsassistenten. Ebenfalls zum Serienumfang gehört der ATTENTION ASSIST, der nun in einem erweiterten Geschwindigkeitsbereich vor Unaufmerksamkeit und Müdigkeit warnen sowie den Fahrer über seinen Ermüdungszustand und die Fahrtdauer seit der letzten Pause informieren kann.
Zusätzlich stehen in der neuen E-Klasse auf Wunsch zahlreiche zusätzliche Assistenzsysteme zur Verfügung – die meisten sind neu oder in ihrer Funktion wesentlich erweitert.
Mercedes-Benz E-Klasse, Modellprogramm, Modelljahr 2013
12A1420
Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und T-Modell, Modelljahr 2013
12C1203_028
Mercedes-Benz E-Klasse, Modellprogramm, Modelljahr 2013
12C1356_01
Mercedes-Benz E-Klasse, Modellprogramm, Modelljahr 2013
12C1356_02
Mercedes-Benz E-Klasse, Modellprogramm, Modelljahr 2013
12C1356_03
Mercedes-Benz E-Klasse, Modellprogramm, Modelljahr 2013
12C1356_06
Mercedes-Benz E-Klasse, Modellprogramm, Modelljahr 2013
12C1356_11
Mercedes-Benz E-Klasse Modellprogramm: Limousine, T-Modell, Cabriolet, Coupé und E 63 AMG
12C1356_09
Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und T-Modell, Modelljahr 2013, Exterieur
12C1203_029
Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und T-Modell, Modelljahr 2013, Exterieur
12C1203_030
Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und T-Modell, Modelljahr 2013, Exterieur
12C1203_006
Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und T-Modell, Modelljahr 2013, Exterieur
12C1203_020
Mercedes-Benz E-Klasse Limousine und T-Modell, Modelljahr 2013, Exterieur
12C1203_008
Lade...