The 2022 Masters: Mercedes-Benz würdigt Bernhard Langer mit einem besonderen Kunstwerk

The 2022 Masters: Mercedes-Benz würdigt Bernhard Langer mit einem besonderen Kunstwerk

06.04.2022
Stuttgart/Augusta
  • Die Tape-Art Künstlerin Leah Abucayan gestaltete eine Mercedes-Benz G-Klasse zu Ehren Bernhard Langers
  • Die deutsche Golflegende startete erstmals vor 40 Jahren beim Masters Tournament
  • Mercedes-Benz Markenbotschafter Jon Rahm gilt als einer der Favoriten auf den Turniersieg

Stuttgart/Augusta. In diesem Jahr stehen bei der Marke mit dem Stern gleich zwei Ikonen im Vordergrund: Bernhard Langer und die Mercedes-Benz G-Klasse. Denn beide sind seit über 40 Jahren Champions ihrer Klassen. Zeit für eine besondere Ehrung.

Für Bernhard Langer ist das diesjährige Masters ein ganz Besonderes. Der Deutsche, der zu den sogenannten "Big Five" der Golfwelt gehört, spielte vor genau 40 Jahren in Augusta, Georgia, sein erstes Masters. Gewonnen hat der Anhausener bereits zwei Mal: Das erste Mal 1985 und 1993 zum zweiten Mal. Um Langer und seine jahrzehntelange Karriere zu würdigen, hat Mercedes-Benz etwas Einzigartiges erschaffen – ein sehr persönliches Kunstwerk. Auf einer Mercedes-Benz G-Klasse erzählt die Tape Art Künstlerin Leah Abucayan die Geschichte des Weltklasse-Golfers und seiner legendären Karriere.

„So ehren wir zwei Ikonen – Bernhard Langer und die Mercedes-Benz G-Klasse“, sagt Bettina Fetzer, Kommunikations- und Marketingchefin der Mercedes-Benz AG. „Bernhard Langer wie auch die G‑Klasse prägen seit mehr als 40 Jahren den Zeitgeist und stehen beide sinnbildlich für unseren Kampagnenclaim „Stronger than Time“.“

Bernhard Langer selbst sagt dazu: „Ich freue mich sehr über diese Ehrung und bin beeindruckt, was hier geschaffen wurde. Mit der G-Klasse verbindet mich viel. Es gab sie schon, als ich hier 1982 zum ersten Mal an den Start gegangen bin. Seit damals sind wir beide uns treu geblieben, gleichzeitig aber auch immer mit der Zeit gegangen und haben uns stetig weiterentwickelt.“

Wenn im April im Augusta National Golf Club die Weltelite des Golfsports abschlägt, beginnt die neue Saison der großen jährlichen Major-Turniere der Herren. In diesem exklusiven Umfeld ist Mercedes-Benz bereits im 15. Jahr als Partner vertreten. Neben dem Deutschen Bernhard Langer hofft auch der Spanier Jon Rahm auf ein erfolgreiches Turnier. Besonders gespannt blickt die Golfwelt auf Jon Rahm, der im vergangenen Jahr ein Major für sich entscheiden konnte und beim diesjährigen Masters erstmals als globaler Mercedes-Benz Markenbotschafter den Stern auf dem Ärmel trägt. Bei den letzten vier Ausgaben war der 27-Jährige, derzeit Nummer zwei der Weltrangliste, immer unter den Top 10.

The 2022 Masters: Mercedes-Benz Markenbotschafter Bernhard Langer vor der G-Klasse. Diese wurde zu Eheren Langers von der Tape-Art Künstlerin Leah Abucayan entworfen.
22C0121_001
The 2022 Masters: Die Mercedes-Benz G-Klasse mit dem Tape-Art zu Ehren von Markenbotschafter Bernhard Langer.
22C0121_002
The 2022 Masters: Mercedes-Benz Markenbotschafter Jon Rahm bei der Präsentation des Sternes auf seinem Armel in einem roten Mercedes-AMG SL (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13 - 12,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 294 - 282 g/km)
22C0121_003
The 2022 Masters: Mercedes-Benz Markenbotschafter Jon Rahm neben dem Mercedes-Benz EQS.
22C0121_004
The 2022 Masters: Mercedes-Benz Markenbotschafter Bernhard Langer neben der G-Klasse. Diese wurde zu Eheren Langers von der Tape-Art Künstlerin Leah Abucayan entworfen.
22C0121_005
The 2022 Masters:  Mercedes-Benz Markenbotschafter Bernhard Langer angelehnt an der G-Klasse. Diese wurde zu Eheren Langers von der Tape-Art Künstlerin Leah Abucayan entworfen.
22C0121_006
The 2022 Masters: Mercedes-Benz Markenbotschafter Bernhard Langer vor der G-Klasse. Diese wurde zu Eheren Langers von der Tape-Art Künstlerin Leah Abucayan entworfen.
22C0121_007


Lade...