Gurtstraffertest mit unterschiedlich dicker Bekleidung. Der Gurtstraffer zieht den Gurt straff an den Körper. Dadurch werden nicht nur die Vorverlagerungen von Kopf und Brust und somit das Risiko für Kontakte mit Lenkrad oder Instrumententafel reduziert, sondern auch die Belastung für den Hals. (Fotosignatur der Mercedes-Benz Archive: CL0635)

D645551 Vor 50 Jahren sichert sich Mercedes-Benz ein grundlegendes Patent für den Airbag
  • Ablagenummer
    21C0464_011
  • Bildunterschrift
    Gurtstraffertest mit unterschiedlich dicker Bekleidung. Der Gurtstraffer zieht den Gurt straff an den Körper. Dadurch werden nicht nur die Vorverlagerungen von Kopf und Brust und somit das Risiko für Kontakte mit Lenkrad oder Instrumententafel reduziert, sondern auch die Belastung für den Hals. (Fotosignatur der Mercedes-Benz Archive: CL0635)
  • Themen
  • Veröffentlichungsdatum
    18.10.2021
Lade...