Großer Preis von Frankreich in Reims, 4. Juli 1954. Die Mercedes-Benz Formel-1-Rennwagen W 196 R mit Stromlinienkarosserie fahren gleich bei ihrem ersten Renneinsatz einen fulminanten Doppelsieg ein und gehen im Sekundenabstand durchs Ziel. Im Bild der spätere Sieger Juan Manuel Fangio (rechts, Startnummer 18) sowie Karl Kling (Startnummer 20).

D178160 null null
Lade...